zurück





Filterproduktion_01 Filterproduktion_02
Filterproduktion_04 Filterproduktion_03

Diese Anlage dient zur Herstellung von Papierfilter für die Automobilindustrie. Hierbei handelt es sich um eine zweistöckige Fertigungsstraße, wobei im oberen Teil die Bearbeitungen stattfinden. Unten werden dann die fast fertigen Filter in Gegenrichtung transportiert. Ein ca. 40m langes Transportwagensystem dient als Werkstückträger. Im Oberen Abschnitt werden die Wagen mittels Zahnradantrieb in ca. 3 Sekunden von Station zu Station transportiert. Unten fördert ein Kettensystem die Transportwagen mit langsamer Geschwindigkeit. In der oberen Ebene werden am Anfang die Wagen geöffnet, d.h. der Oberteil wird abgehoben und parallel zum Unterteil mittransportiert. Der Öffnungs- bzw. Schließvorgang benötigt ca. 6 Sekunden.